DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft
  English Site Suche:  
  107. DOG-Kongress Home

DOG-Kongressinformation

DOG-Kongress Bildergalerie

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise und Forschungsförderungen

Höhepunkte

Wissenschaftliches Programm

Hinweise, Informationen

Rahmenprogramm
Offizielles Rahmenprogramm
Für Begleitpersonen
Empfehlungen

Sponsoren, Industrie

Presseservice

Programm downloaden / drucken [PDF, 11 MB]

Vorprogramm downloaden / drucken [PDF, 3 MB]

DOG-Homepage
 

Rahmenprogramm für Begleitpersonen

Für die Anmeldung zum Rahmenprogramm klicken Sie bitte hier.

Auf Anfrage bieten wir auch gern Touren in englischer Sprache an.
On request we can offer guided tours in English.

24. September 2009
Donnerstag
   
14.30 - 16.30 Uhr Stadtrundfahrt - Leipzigs Klassiker
Mindestteilnehmerzahl: 15
Preis pro Person: 20 € (inkl. Guide)
1 Stunde Busfahrt, 1 Stunde Rundgang
Treffpunkt: ab Tourist Information Leipzig,
Richard-Wagner-Straße 1, gegenüber vom Hauptbahnhof

Gleich zu Beginn dieser Rundfahrt wird Ihnen mit dem Gohliser Schlösschen ein Höhepunkt der sächsischen Rokoko-Baukunst und das Schmuckstück der Stadt Gohlis präsentiert. Anschließend sehen Sie das Schillerhaus, indem der berühmte Dichter nicht nur als Sommergast residierte, sondern auch arbeitete: Hier sind Werke wie die Ode "An der Freude" und "Don Carlos" entstanden. Weiter geht es über das noble Waldstraßen- und Musikviertel, in die lebendige Südvorstadt zum MDR und zu Leipzigs bekanntester Sehenswürdigkeit, dem Völkerschlachtdenkmal. Abschließend spazieren Sie entlang der Leipziger Oper, vorbei an dem Gewandhaus bis zur Nikolaikirche.
   
   
   
25. September 2009
Freitag
   
10.00 - 16.30 Uhr Tagesausflug nach Meißen
mit Besuch der Porzellanmanufaktur
Mindestteilnehmerzahl: 15
Preis pro Person: 60 € (inkl. Guide, Eintritt und Transfer)
Treffpunkt: Congress Centrum Leipzig
Seehausener Allee 1, 04356 Leipzig

Fahrt nach Meißen und Führung durch die Porzellanmanufaktur. In den Schauwerkstätten wird qualitativ sehr hochwertige Handwerkskunst, Tradition und Tafelkultur erlebbar gemacht. Die umfangreichste Sammlung Meissener Porzellane von den Anfängen 1710 bis heute können Sie in der Schauhalle betrachten. Anschließend Mittagessen in einem Meißener Restaurant. Zum Abschluss unternehmen Sie einen kleinen Rundgang durch die Innenstadt und über den Marktplatz mit der Frauenkirche, dem Bennohaus und dem Meißener Rathaus.
   
   
   
26. September 2009
Samstag
   
10.30 - 13.00 Uhr Führung durch die Spinnerei "From Cotton to Culture"
Mindestteilnehmerzahl: 20
Preis pro Person: 25 € (inkl. Guide)
Treffpunkt: Baumwollspinnerei
Spinnereistr. 7, 04179 Leipzig

Während des Rundgangs durch die ehemals größte Baumwollspinnerei Europas erfahren Sie mehr über die Historie der Spinnerei und das Entwicklungskonzept der Liegenschaften. Anschließend wird Ihnen mit der Besichtigung von Galerien und Ausstellungsflächen die heutige Nutzung der Fabrikstadt dargestellt: Seit 1992 sind ca. 80 professionelle Künstler in die alten Fabrikräume gezogen um zu arbeiten. Unter ihnen ist auch der derzeit international sehr gefragte Neo Rauch, ein Vertreter der zeitgenössischen Kunst.
   
   
15.00 - 16.30 Uhr Führung durch Amazonien im Asisi Panometer
Mindestteilnehmerzahl: 15
Preis pro Person: 15€ (inkl. Guide und Eintritt)
Treffpunkt: Asisi Panometer
Richard-Lehmann-Str. 114, 04275 Leipzig

Wandern Sie in der Begleitausstellung vorbei an den Wasserwelten Amazoniens, beobachten Sie kleinste Insekten bei ihrer Arbeit und schauen Sie quasi wie eine Biene in eine riesige Tropenblüte hinein. Als Höhepunkt der Führung erklimmen Sie den Aussichtsturm und genießen von dort den monumentalen 360°-Blick auf Amazonien.
   
   
Organisation und Kontakt
   
Bei Fragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Porstmann Kongresse GmbH
Alte Jakobstraße 77
10179 Berlin
Tel. +49 30 28 44 99 0
Fax +49 30 28 44 99 11

 

 

 

 

Altes Rathaus
   Foto: LTM Schmidt








Albrechtsburg
   Foto: Staatliche Schlösser, Burgen und
   Gärten Sachsens




Baumwollspinnerei
   Foto: Leipziger Baumwollspinnerei

Asisi Panometer
   Foto: Thomas Schulze © Asisi

  Zurück    
Seitenanfang