DOG Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft
  English Site Suche:  
  107. DOG-Kongress Home

DOG-Kongressinformation

DOG-Kongress Bildergalerie

Grußworte
Organisation, Termine
Ablauf des Kongresses
Preise und Forschungsförderungen

Höhepunkte

Wissenschaftliches Programm
Feierliche Eröffnung
Schwerpunkte
Wissenschaftliches Programm
- Do, 24.09.09
- Fr, 25.09.09
- Sa, 26.09.09
- So, 27.09.09
- Posterausstellung
Symposien
Kurse
Firmenveranstaltungen
Satellitenprogramm

Hinweise, Informationen
Rahmenprogramm
Sponsoren, Industrie

Presseservice

Programm downloaden / drucken [PDF, 11 MB]

Vorprogramm downloaden / drucken [PDF, 3 MB]

DOG-Homepage
 

Kurse

K-36 Blepharoplastik II
Komplikationen, Analyse,
Management und Vermeidungsstrategien
Datum: Sonntag, 27.9.2009
10.30 - 12.00 Uhr
Raum: Mehrzweckfläche 1
 
Kursleiter: Hans-Werner Meyer-Rüsenberg (Hagen)
Klaus G. Riedel (München)
Dozenten: Hans-Werner Meyer-Rüsenberg (Hagen)
Klaus G. Riedel (München)
Teilnahmegebühr: € 80
Teilnehmerzahl: max. 80
     
  In der Bundesrepublik Deutschland werden nach Schätzungen ca. 10.000 Blepharoplastiken von Ärzten unterschiedlicher Fachrichtungen durchgeführt. Sowohl operativ als auch konservativ tätige Augenärzte werden daher in Zukunft immer mehr mit den Problemen nach "nicht idealen Blepharoplastiken" konfrontiert werden. Der Kurs zeigt anhand von Fallbeispielen die möglichen Komplikationen auf. Es erfolgt eine Analyse der Ursachen sowie ggf. Vorschläge zum Management. Auch Vermeidungsstrategien für eine erfolgreiche Blepharoplastik werden diskutiert.
 
Zurück    
Seitenanfang